Angebote zu "Eingebaute" (1.611 Treffer)

P+L Systems Washroom Duftspender LCD, programmi...
Unser Tipp
42,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die flexible Beduftung der LCD-Spender liefert eine maßgeschneiderte Lösung für alle Anwendungen. Einfach zu programmieren, kann der LCD-Spender Sprühstöße an ausgewählten Tagen der Woche in bestimmten Zeiträumen abgeben und sich damit genau den Bedürfnisse anpassen sowie sparsam dosieren. Produkteigenschaften: Modernes Chrom-Design Robustes, chemikalienresistentes Gehäuse Einfacher Wechsel der Duftdosen Versteckter Ein- und Ausschalter Batteriestandsanzeige - rote LED Leuchte Dosenstandsanzeige - grüne LED Leuchte Werkseinstellung für 24 Stunden, 15 Minuten, 7-Tage Betrieb Flexibel programmierbar (Start- und Stoppzeiten, 1-60 min Intervalle) Anzeige der verbleibenden Tage bis zum Dosenwechsel Eingebaute 24h Uhr Tag aus“ Funktion Versteckter Testschalter Verschließbar Arbeitet mit zwei Batterien der Größe C (nicht im Lieferumfang enthalten) Die flexible Beduftung unserer LCD-Spender liefert eine maßgeschneiderte Lösung für alle Anwendungen.

Anbieter: hygi
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Knock-Out-Optionsscheine am deutschen Markt
56,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Im November 2001 stellte BNP Paribas ein neuartiges Finanzprodukt vor: Es wurde ein verbrieftes Derivat als Alternative zu herkömmlichen Optionsscheinen (sog. Plain Vanillas) aus der Taufe gehoben, um eine einfache und vor allem transparente Preisbildung kommunizieren zu können. Diese Generation von Derivaten sollte ihre Existenzberechtigung vor allem dadurch erhalten, dass die den Plain Vanillas inhärenten Risiken wie der Einfluss der Volatilität und der Zeitwertverfall auf ein vernachlässigbar geringes Ausmass minimiert werden. Die absoluten Kursbewegungen des Basiswertes sollen somit nahezu ¿eins zu eins¿ umgesetzt werden, um die Hebelwirkung zu verstärken. Diese Vorteile werden jedoch durch eine eingebaute Knock-Out-Barriere erkauft, bei deren Verletzung das Produkt vorzeitig und endgültig wertlos verfällt. Der Zeitpunkt der erstmaligen Emission wurde nicht zufällig ausgewählt, sondern vielmehr durch einen exogenen Schock begünstigt: Als Folge der Terroranschläge vom 11.September 2001 hatten die impliziten Volatilitäten der Plain Vanillas weltweit ein Rekordhoch erreicht. So kann ein Engagement in Zeiten relativ hoher Volatilitäten trotz richtiger Prognose des zukünftigen Underlying-Kursverlaufs mit einem Verlust enden. Dies ist immer dann der Fall, wenn anschliessend sinkende Volatilitäten mehr am Zeitwert zehren, als am inneren Wert hinzu gewonnen wird. Das Konzept führte zu einer solch immensen Nachfrage, dass die übrigen Banken innerhalb von wenigen Monaten mit ihren eigenen Versionen des Knock-Out-Produkts reagierten. Mit den unterschiedlichsten Produktbezeichnungen der Emittenten entstand so ein eigenständiges Marktsegment, das nach nur einem knappen Jahr mehr Prämieneinnahmen (in Euro) erzielte als die Plain Vanillas, die sich seit 1989 in Deutschland fest etablieren konnten und bis zu diesem Zeitpunkt kontinuierlich Umsatzzuwächse verzeichneten. Allein im ersten Halbjahr 2005 wurde in diesem Marktsegment (börslich und ausserbörslich) mit 29,06 Milliarden Euro mehr Prämienvolumen generiert als mit Plain Vanillas, die für Einnahmen von 15,4 Mrd. Euro sorgten. Die Deutsche Börse AG berichtet in ihrem Rundschreiben vom Februar 2005 von dem Phänomen, dass trotz eines historischen Tiefs der impliziten Volatilitäten, das die Plain Vanillas vergleichsweise preiswert macht, die Beliebtheit der Knock-Out-Produkte ungebrochen ist. Als Basiswert dienten zunächst Aktienindizes und einzelne Aktien. Inzwischen werden jedoch auch Devisen, Rohstoffe und Zinsen bedient. In der Long-Variante, die von steigenden Kursen des Basiswertes profitiert, entspricht das Produkt einem Down-and-Out Call und in der Short-Variante, die entsprechend bei Kursrückgängen Gewinne erzielt, einem Up-and-Out Put. Bei beiden Varianten handelt es sich um sog. Barrier-Optionen, die zu den pfadabhängigen Exotischen Optionen zählen. Im Vergleich zu Plain Vanillas zeichnen sich die ¿Exoten¿ dadurch aus, dass sie eine günstigere und flexiblere Absicherungsmöglichkeit gegenüber ungewollten Entwicklungen bieten. Für pfadabhängige Optionen ist nicht nur der Basiswert-Kurs zum Fälligkeitszeitpunkt relevant, sondern auch der historische Kursverlauf. Barrier-Optionen verdanken ihren Namen der Barriere, bei deren Erreichen das Optionsrecht entweder auflebt (In-Option) oder erlischt (Out-Option); die Barriere kann bei Emission entweder unter dem aktuellen Underlying-Kurs liegen (Down-Option) oder aber darüber (Up-Option). Da man als drittes Ausstattungsmerkmal zwischen einer Kaufoption (Call) und einer Verkaufsoption (Put) unterscheiden kann, ergeben sich somit mindestens 8 (=23) Permutationen, die in der angelsächsischen Literatur erschöpfend behandelt werden. Die in Deutschland als Finanzinnovation zelebrierten Produkte werden dieser Auszeichnung allerdings nur national gerecht. Bereits im Jahre 1969, vier Jahre vor der Eröffnung der Chicago Board Options Exchange (CBOE), wird nämlich in einem Aufsatz über alternative Optionen ein Finanzderivat im US-amerikanischen ausserbörslichen Handel beschrieben, das man heute als Down-and-Out Call bezeichnen würde. In den späten Achtzigern des letzten Jahrhunderts traten in den USA erstmals auch Up-and-Out Puts in Erscheinung, die an den

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
P+L Systems Washroom Duftspender LCD, programmi...
Angebot
41,87 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die flexible Beduftung der LCD-Spender liefert eine maßgeschneiderte Lösung für alle Anwendungen. Einfach zu programmieren, kann der LCD-Spender Sprühstöße an ausgewählten Tagen der Woche in bestimmten Zeiträumen abgeben und sich damit genau den Bedürfnisse anpassen sowie sparsam dosieren. Produkteigenschaften: Modernes Chrom-Design Robustes, chemikalienresistentes Gehäuse Einfacher Wechsel der Duftdosen Versteckter Ein- und Ausschalter Batteriestandsanzeige - rote LED Leuchte Dosenstandsanzeige - grüne LED Leuchte Werkseinstellung für 24 Stunden, 15 Minuten, 7-Tage Betrieb Flexibel programmierbar (Start- und Stoppzeiten, 1-60 min Intervalle) Anzeige der verbleibenden Tage bis zum Dosenwechsel Eingebaute 24h Uhr Tag aus“ Funktion Versteckter Testschalter Verschließbar Arbeitet mit zwei Batterien der Größe C (nicht im Lieferumfang enthalten) Die flexible Beduftung der LCD-Spender liefert eine maßgeschneiderte Lösung für alle Anwendungen. Einfach

Anbieter: hygi
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Knock-Out-Optionsscheine am deutschen Markt
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Im November 2001 stellte BNP Paribas ein neuartiges Finanzprodukt vor: Es wurde ein verbrieftes Derivat als Alternative zu herkömmlichen Optionsscheinen (sog. Plain Vanillas) aus der Taufe gehoben, um eine einfache und vor allem transparente Preisbildung kommunizieren zu können. Diese Generation von Derivaten sollte ihre Existenzberechtigung vor allem dadurch erhalten, dass die den Plain Vanillas inhärenten Risiken wie der Einfluss der Volatilität und der Zeitwertverfall auf ein vernachlässigbar geringes Ausmaß minimiert werden. Die absoluten Kursbewegungen des Basiswertes sollen somit nahezu ¿eins zu eins¿ umgesetzt werden, um die Hebelwirkung zu verstärken. Diese Vorteile werden jedoch durch eine eingebaute Knock-Out-Barriere erkauft, bei deren Verletzung das Produkt vorzeitig und endgültig wertlos verfällt. Der Zeitpunkt der erstmaligen Emission wurde nicht zufällig ausgewählt, sondern vielmehr durch einen exogenen Schock begünstigt: Als Folge der Terroranschläge vom 11.September 2001 hatten die impliziten Volatilitäten der Plain Vanillas weltweit ein Rekordhoch erreicht. So kann ein Engagement in Zeiten relativ hoher Volatilitäten trotz richtiger Prognose des zukünftigen Underlying-Kursverlaufs mit einem Verlust enden. Dies ist immer dann der Fall, wenn anschließend sinkende Volatilitäten mehr am Zeitwert zehren, als am inneren Wert hinzu gewonnen wird. Das Konzept führte zu einer solch immensen Nachfrage, dass die übrigen Banken innerhalb von wenigen Monaten mit ihren eigenen Versionen des Knock-Out-Produkts reagierten. Mit den unterschiedlichsten Produktbezeichnungen der Emittenten entstand so ein eigenständiges Marktsegment, das nach nur einem knappen Jahr mehr Prämieneinnahmen (in Euro) erzielte als die Plain Vanillas, die sich seit 1989 in Deutschland fest etablieren konnten und bis zu diesem Zeitpunkt kontinuierlich Umsatzzuwächse verzeichneten. Allein im ersten Halbjahr 2005 wurde in diesem Marktsegment (börslich und außerbörslich) mit 29,06 Milliarden Euro mehr Prämienvolumen generiert als mit Plain Vanillas, die für Einnahmen von 15,4 Mrd. Euro sorgten. Die Deutsche Börse AG berichtet in ihrem Rundschreiben vom Februar 2005 von dem Phänomen, dass trotz eines historischen Tiefs der impliziten Volatilitäten, das die Plain Vanillas vergleichsweise preiswert macht, die Beliebtheit der Knock-Out-Produkte ungebrochen ist. Als Basiswert dienten zunächst Aktienindizes und einzelne Aktien. Inzwischen werden jedoch auch Devisen, Rohstoffe und Zinsen bedient. In der Long-Variante, die von steigenden Kursen des Basiswertes profitiert, entspricht das Produkt einem Down-and-Out Call und in der Short-Variante, die entsprechend bei Kursrückgängen Gewinne erzielt, einem Up-and-Out Put. Bei beiden Varianten handelt es sich um sog. Barrier-Optionen, die zu den pfadabhängigen Exotischen Optionen zählen. Im Vergleich zu Plain Vanillas zeichnen sich die ¿Exoten¿ dadurch aus, dass sie eine günstigere und flexiblere Absicherungsmöglichkeit gegenüber ungewollten Entwicklungen bieten. Für pfadabhängige Optionen ist nicht nur der Basiswert-Kurs zum Fälligkeitszeitpunkt relevant, sondern auch der historische Kursverlauf. Barrier-Optionen verdanken ihren Namen der Barriere, bei deren Erreichen das Optionsrecht entweder auflebt (In-Option) oder erlischt (Out-Option); die Barriere kann bei Emission entweder unter dem aktuellen Underlying-Kurs liegen (Down-Option) oder aber darüber (Up-Option). Da man als drittes Ausstattungsmerkmal zwischen einer Kaufoption (Call) und einer Verkaufsoption (Put) unterscheiden kann, ergeben sich somit mindestens 8 (=23) Permutationen, die in der angelsächsischen Literatur erschöpfend behandelt werden. Die in Deutschland als Finanzinnovation zelebrierten Produkte werden dieser Auszeichnung allerdings nur national gerecht. Bereits im Jahre 1969, vier Jahre vor der Eröffnung der Chicago Board Options Exchange (CBOE), wird nämlich in einem Aufsatz über alternative Optionen ein Finanzderivat im US-amerikanischen außerbörslichen Handel beschrieben, das man heute als Down-and-Out Call bezeichnen würde. In den späten Achtzigern des letzten Jahrhunderts traten in den USA erstmals auch Up-and-Out Puts in Erscheinung, die an den

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
P+L Systems Washroom Duftspender LCD, programmi...
Unser Tipp
52,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die flexible Beduftung der LCD-Spender liefert eine maßgeschneiderte Lösung für alle Anwendungen. Einfach zu programmieren, kann der LCD-Spender Sprühstöße an ausgewählten Tagen der Woche in bestimmten Zeiträumen abgeben und sich damit genau den Bedürfnisse anpassen sowie sparsam dosieren. Produkteigenschaften: Modernes Chrom-Design Robustes, chemikalienresistentes Gehäuse Einfacher Wechsel der Duftdosen Versteckter Ein- und Ausschalter Batteriestandsanzeige - rote LED Leuchte Dosenstandsanzeige - grüne LED Leuchte Werkseinstellung für 24 Stunden, 15 Minuten, 7-Tage Betrieb Flexibel programmierbar (Start- und Stoppzeiten, 1-60 min Intervalle) Anzeige der verbleibenden Tage bis zum Dosenwechsel Eingebaute 24h Uhr Tag aus“ Funktion Versteckter Testschalter Verschließbar Arbeitet mit zwei Batterien der Größe C (nicht im Lieferumfang enthalten)

Anbieter: hygi
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
MSR Gaskocher PocketRocket 2 Kocher Konstruktio...
Aktuell
31,20 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Der MSR PocketRocket™ 2 ist ein Kocher der nächsten Generation. Er hat alle phantastischen Attribute des Originals und ist jetzt noch kleiner und leichter.

Anbieter: Sportgigant
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
MSR Gaskocher PocketRocket Deluxe Kocher Konstr...
Unser Tipp
65,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ultraleicht und funktionsstark für konsequent ausgezeichnetes Kochen.

Anbieter: Sportgigant
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
MSR Gaskocher WindPro 2 Kocher Konstruktion - K...
Beliebt
89,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Flüssigbrennstoff-Kartuschenkocher mit überragender Leistung bei kalter Witterung und niedrigem Brennstoffstand.

Anbieter: Sportgigant
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Duschfilter white eingebaut, Wasserfilter zum W...
Highlight
23,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Duschfilter Dieser Filter entfernt Chlor und andere organische Komponenten aus dem Wasser, die Ihre Haut reizen könnten. Einfach an den Brauseschlauch anschliessen. Fertig.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Duschfilter chrom eingebaut, Wasserfilter zum W...
Top-Produkt
23,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Duschfilter Dieser Filter entfernt Chlor und andere organische Komponenten aus dem Wasser, die Ihre Haut reizen könnten. Einfach an den Brauseschlauch anschliessen. Fertig.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
SLV 1000785 PANEL 60 LED Indoor Deckenaufbauleu...
Topseller
162,97 € *
zzgl. 4,90 € Versand

ALLGEMEINE INFORMATIONEN Schutzklasse: I Aufbaumontage: ja Einbaumontage: ja Deckenaufbaumontage: ja Deckebaumontage: ja ABMESSUNGEN & GEWICHT Höhe (cm): 5,5 Durchmesser (cm): 60 Einbau Form: rund Einbautiefe (cm): 7 Einbaudurchmesser (cm): 20 Nettogewicht in kg: 4,482 Bruttogewicht Einzelverpackung in kg: 5,225 LICHTTECHNISCHE DATEN Nennspannung: 220-240V ~50/60Hz sek. 1000mA Systemleistung in Watt: 42 Abstrahlwinkel in ° : 110 Lebensdauer in Std: 30000 Lichtfarbtemperatur in Kelvin: 3000 Farbwiedergabe CRI: 80 Lichtstrom in Lumen: 3150 FARBEN & MATERIALIEN Material: Aluminium/ PMMA Farbe: silbergrau BESONDERHEIT Energieeffizienzklasse (EEK): A-A++ Ersatzteile: 1001557 Mit dem in mehreren Licht- und Gehäusefarben erhältlichen LED PANEL 60, bieten wir eine moderne und raumsparende Lösung für eine effiziente Art der Grundbeleuchtung. Mit einem hohen Lichtstrom erreichen Sie ein angenehmes, homogenes und blendfreies Beleuchtungsempfinde. Der elektrische Anschluss erfolgt direkt 230V Netzspannung. Diese Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen. EEK: A - A++. Die Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden.

Anbieter: led-centrum.de
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Philips SmartSpot Sceptrum 59100/87/16 LED-Einb...
Aktuell
38,07 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Material: Kunststoff Farbe: Grau Nicht dimmbar Abmessungen (L x B): 9,5 x 9,5 cm Einbautiefe: 6 cm Ausschnittbreite: 7,0-8,5 cm Nettogewicht: 0,4 kg Netzstrom: 220–240V IP-Code: IP20 Philips Garantie: 2 Jahr(e) Philips Art. Nr.: 591008716 inkl. LED-Leuchtmittel (fest eingebaut): Leistung: 3 x 3W(LED) Entspricht herkömml.Lampe: 3 x 25W Lampenlebensdauer: 15.000 Std. Sofort hell Lichtfarbe: 2700 K / warmweiß Ausstrahlungswinkel: 45° Energieeffizienzklasse A

Anbieter: led-centrum.de
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot